Anmeldungen zum Jahresprogramm 2018 sind ab dem 13. November möglich

Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Tutorien planen, organisieren und betreuen (halbtägig)

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Tutorien zur Übung und Vertiefung von Vorlesungs- und Seminarinhalten sind heutzutage ein unverzichtbarer Bestandteil der akademischen Lehre. Ob klassisches Tafeltutorium, Rechnerpraktikum oder auch Projektlernen - es existieren zahlreichen Variationen und Formate. Diese optimal zu planen und zu organisieren sowie die eingesetzten Tutorinnen und Tutoren professionell zu betreuen, kann herausfordernd und zeitintensiv sein. In diesem Workshop lernen Sie wie Sie qualitativ hochwertige Tutorien konzipieren und gestalten können und was für den Einsatz und die Betreuung studentischer Tutor/-innen wichtig ist. Ausgehend von Ihrer persönlichen Praxis werden Sie neben der Frage nach dem für Sie geeigneten Tutoriumsformat konkrete Maßnahmen erarbeiten, um Ihre Betreuungstätigkeit optimal zu unterstützen.
Dieser Workshop richtet sich an Lehrende, die im laufenden oder kommenden Semester ein Tutorium als organisierende und betreuende Person verantworten.
 
Dauer
0,50 Tage (4 AE)