Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Praxisworkshop: Stimm- und Präsenatationskompetenzen in der Lehre

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Als DozentIn an einer Universität müssen Sie komplexe Inhalte in verständlicher Form darstellen. Dazu gehören eine schlüssige inhaltliche Konzeption sowie die ausdrucksvolle Präsentation Ihrer Fachthemen.
In diesem Kurs geht es um beides: den verbalen und den non-/ paraverbalen Anteil Ihrer Lehrvorträge und Seminare
Lernziele: Bewusstsein für die eigene Stimme entwickeln, Präsenz vor der Gruppe erleben, Einblick in verständliches Formulieren und prägnantes Erklären erhalten
Folgende Themen werden wir in den zwei Tagen näher beleuchten: Tipps und Tricks zu Sprechatmung, individuelle Stimme, Einfachheit und Prägnanz, Aufbau/ roter Faden, rhetorisches Basiswissen, Alltagserfahrungen aus der Lehre
Unser Fokus: Ihr stimmiger und überzeugender Auftritt!
Zielgruppe: Wissenschaftler, die bereits in der Lehre tätig sind oder es vorhaben.
 
Dauer
2,00 Tage (16 AE)