Anmeldungen zum Jahresprogramm 2018 sind ab dem 13. November möglich

Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Sprechen und Auftreten: Praktische Performance Training für Lehrende

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Die Stimme als Medium der Lehre ist ein Instrument, das jeder spielen kann! Am ersten Tag erlernen Sie ein Stimmtraining für die Atmung, Artikulation, Tonhöhe, Tragfähigkeit und Betonung. Am zweiten Tag kommt für die Gestik eine universell einsetzbare Bewegungstechnik aus der Theaterarbeit hinzu. Und dann kann wer mag, diese Techniken in Lehrsituationen anwenden. Der Workshop wird zur Probebühne und Sie können das Auftreten in Vorlesungen, Seminaren oder Sprechstunden in geschütztem Rahmen ausprobieren. Wer will, kann mit Varianten experimentieren oder auch unkonventionelle Ideen austesten. Es geht nicht darum, den gemeinsamen Nenner zu finden, sondern um das Bewusstsein, wie unterschiedlich stimmige gute Auftritte aussehen können und wie stark dadurch die individuelle Ausstrahlung gewinnt.
 
Dauer
2,00 Tage (16 AE)