Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Lernförderliche Vorlesungen

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Vorlesungen gehören seit jeher zum universitären Alltag. Gleichzeitig sind sie aufgrund von For-schungsergebnissen gewissermaßen "in Verruf" geraten, da sie Lernen scheinbar zu wenig unterstüt-zen. Diese Situation verunsichert Lehrende, die Vorlesungen halten sollen.
In dieser hochschuldidaktischen Veranstaltung lernen Sie deshalb, unter welchen Bedingungen Vorle-sungen Lernen sehr wohl fördern. Sie erfahren, welche Funktion Vorlesungen zu erfüllen vermögen und welche nicht, und wie sie lernförderlich gestaltet werden können. Sie lernen außerdem, wie Inhalte aufbereitet werden können, damit die Studierenden sie erfassen, und wie Medien und das Auftreten der Lehrenden das Lernen von Studierenden in Vorlesungen unterstützen können.
 
Dauer
1,00 Tage (8 AE)