Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Schreiben lehren an der Hochschule

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Kurzbeschreibung:
  • Schreibkompetente Studierende studieren erfolgreicher und verringern den Betreuungsaufwand für Lehrende. Doch häufig wird das Verfassen wissenschaftlicher Texte nicht explizit gelehrt, und Studierende werden mit ihren Schreibproblemen allein gelassen. Um die Schreibkompetenz von Studierenden zu schulen, sollte das Schreiben systematisch in Lehrveranstaltungen integriert werden. Damit wird Schreiben in der schreibintensiven Lehre nicht nur als Kommunikationsform wis-senschaftlichen Arbeitens gelehrt, sondern zugleich als Denk- und Lernwerkzeug genutzt.
Inhalt in Stichpunkten:
  • Pozessorientiert Schreiben lehren
  • Textfeedback geben und Peer-Feedback anleiten
  • Schreibtypen und Schreibstrategien
  • Schreibprobleme vermeiden und lösen
  • Sprache und Stil in den Wissenschaften
  • Kreatives wissenschaftliches Schreiben
  • Schreibanlässe in Lehrveranstaltungen schaffen
 
Dauer
1,50 Tage (12 AE)