Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Beratungstechniken für Sprechstunden (jeweils halbtägig)

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
In Sprechstunden und nicht selten auch kurzfristig vor oder nach der Lehrveranstaltung gehört die Beratung Studierender ebenfalls zu den Kernaufgaben von Lehrenden. Der eigene Anspruch schwankt dabei meist zwischen einer fachlich kompetenten Anleitung der Studierenden und einer Ermutigung dieser zur selbständigen Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema. Der Beratungsauftrag versteht sich dann so, dass nur die Informationen weitergegeben werden, die zur weiteren Arbeit notwendig sind.
Der erste Teil des Workshops soll Lehrende dabei unterstützen, den eigenen Beratungsauftrag und die Anliegen der Studierenden zu klären. Mit verschiedenen Methoden der Beratung und Gesprächsführung soll das richtige Maß zwischen Anleitung und Hilfe zur Selbsthilfe gefunden werden, um ein Beratungsgespräch zielgerichtet führen zu können.
Der zweite Teil des Workshops dient dazu, die (im ersten Teil) erlernten Beratungstechniken anzuwenden und zu üben. Außerdem besteht die Möglichkeit, eigene Erfahrungen aus Beratungssituationen zu reflektieren und sich kollegial darüber auszutauschen.
 
Dauer
1,00 Tage (8 AE)