Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Mündliche Prüfungen kompetenzorientiert durchführen und fair bewerten (+ Online-Phase)

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Mündliche Prüfungen werfen nicht nur bei Studierenden Fragen auf, sondern auch bei den Prüfenden: Wie gestalte ich eine Prüfung, die prüft, was ich prüfen möchte, und die eine transparente, nicht angreifbare Bewertung ermöglicht?
In diesem Workshop beschäftigen Sie sich mit den Grundlagen und den besonderen Herausforderungen des mündlichen Prüfens. Sie erfahren wie Sie mündliche Prüfungen kontrolliert planen, kompetenzorientiert durchführen und fair bewerten.
Nach dem Prinzip des "flipped classroom" eignen Sie sich die Grundlagen des mündlichen Prüfens vor dem Präsenzworkshop mittels Video-Vorlesungen während einer Online-Phase inkl. moderiertem Begleitforum an. Im Präsenzworkshop planen Sie dann konkrete mündliche Prüfungen und üben das mündliche Prüfen in Rollenspielen.
Zeitlicher Aufwand: 12 AE (8 AE Präsenztag und 4 AE Online-Phase).
Der Zugang zu den Video-Vorlesungen wird Ihnen zugesendet und steht Ihnen ab November 2018 zur Verfügung.
 
Dauer
1,50 Tage