Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Einsatzmöglichkeiten der Lernplattform ILIAS in der Lehre

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Als die jüngsten Verhandlungen mit der VG Wort sich zuspitzten und unklar war, ob Hochschulen weiterhin digitalisierte Literatur über Lernplattformen wie ILIAS zur Verfügung stellen dürfen, ging ein Aufschrei durch die Republik. Wird es eLearning-Szenarien danach an den Hochschulen überhaupt noch geben? Im Kontext dieser Diskussion, die erfreulicherweise einen positiven Ausgang fand, wurde klar: die Lernplattform wird vor allem als Instrument zur Distribution von Texten genutzt.
ILIAS bietet jedoch ein großes Reservoir an Applikationen, die sich für diverse eLearning-Szenarien nutzen lassen. Zudem bietet die Lernplattform weitreichende Optionen zur Gestaltung der virtuellen Lernumgebung. Im Workshop wird es zu Beginn darum gehen, diese (an praktischen Beispielen) kennenzulernen und zu diskutieren, um eine breitere Vorstellung von den Potentialen und Herausforderungen für die Organisation und Umsetzung einer Lehrveranstaltung mit eLearning-Elementen zu bekommen. In einem zweiten Schritt arbeiten Sie selbst an kleineren Projekten oder wahlweise auch ganz konkret an einer eigenen Lehrveranstaltung, um Erfahrungen in der Anwendung der Lernplattform zu sammeln.
Hinweis: Eine Teilnahme am darauffolgenden Workshop "Abstimmungstools sinnvoll nutzen - Möglichkeiten & Grenzen am Beispiel des ILIAS-Tools "MobileQuiz""ist sinnvoll und ergänzend. Beide Workshops können aber auch unabhängig voneinander besucht werden.
 
Dauer
1,00 Tage (8 AE)