Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Motivation in der Lehre

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Motivation fördert den (studentischen) Lernprozess und ist somit ein wichtiger Erfolgsfaktor für gute Lehre. Doch wie gelingt es Lehrveranstaltungen so zu gestalten, dass sich die Mehrheit der Studierenden inhaltlich angesprochen fühlt und Interesse zeigt an einer aktiven Mitarbeit?
In diesem eintägigen Workshop lernen Sie grundlegende Theorien und Ansätze der Motivationsforschung kennen und haben Gelegenheit, über diese zu diskutieren. Wesentlich wird die Einführung in geeignete Methoden zur Aktivierung von Studierenden bzw. zu Förderung der Mitarbeit sein, sodass individuelle und passgenaue Handlungsstrategien für eine motivationsförderliche Atmosphäre in der eigenen Lehrveranstaltung erarbeitet werden können. Wenn Sie durch das Ausprobieren der Methoden neue Wege finden, wie Sie selbst mit mehr Begeisterung Ihre eigene Lehrveranstaltung durchführen, um so besser!
Von was lässt man sich lieber anstecken als von der Motivation des Gegenübers?
 
Dauer
1,00 Tage