Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Rechtsfragen im E-Learning

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Sobald im E-Learning auf Inhalte von Anderen zurückgegriffen wird, betrifft dies auch das Urheberrecht:
  • Wem gehört das Lehrmaterial?
  • Gibt es in der Wissenschaft besondere Freiheiten für die Lehrenden?
  • Ist bei Creative Commons alles erlaubt? Oder gibt es doch bei Open Source mehr Freiheiten? Wo liegen die Grenzen bei Open Content?
  • Diese und andere Fragen werden anhand von Beispielen aus dem E-Learning-Alltag an Hochschulen diskutiert. Dabei werden Fallen und Auswege besprochen.
 
Dauer
0,75 Tage (6 AE)