Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Präsentieren in der Lehre und bei wissenschaftlichen Vorträgen

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Wie kann ich meine Präsentationen lebendiger gestalten? Was kommt eigentlich bei meinem Publikum an? Welche Möglichkeiten habe ich, mit einem größeren Publikum zu interagieren?
Diese Fragen bilden den Rahmen für dieses Seminar.
Der Weg zu einer guten Präsentation führt zum einen über die Grundlagen: Struktur und Aufbau des Vortrags, Medieneinsatz und Foliengestaltung. Darüber hinaus spielen aber auch das gesprochene Wort, die Körpersprache, der Kontakt zum Publikum und weitere kommunikative Aspekte eine große Rolle.
Die TeilnehmerInnen erhalten die Möglichkeit, mit verschiedenen Präsentationstechniken im sicheren Rahmen der Seminargruppe zu experimentieren und kollegiales Feedback zu erhalten - auf Wunsch wird mit Videofeedback gearbeitet. Über Feedback-Bögen werden verschiedene Aspekte der Vortragstechnik beleuchtet und Ideen für weitere Entwicklungsmöglichkeiten gegeben.
Darüber hinaus werden aktivierende Elemente für Präsentationen diskutiert, die auch im Kontext eines größeren Publikums Interaktion mit den Teilnehmern ermöglichen.
 
Dauer
2,00 Tage (16 AE)