Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Typische Lernstile als Hintergrund für unser Lehren

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Viele Faktoren bestimmen unser Lehr- und Lernverhalten. Persönliche Veranlagungen und Neigungen sind von ebenso großer Bedeutung wie soziokulturelle Aspekte. In diesem Workshop stellen wir einen ganzheitlichen Ansatz von Lehren und Lernen vor. Das, was uns als Person ausmacht und wichtig ist, prägt auch unseren Lehr- und Lernstil.
Ziel dieses Workshops ist es,
  • den je typischen Lernstil herauszufinden,
  • bewusst zu werden, welche Wirkung eigene Muster auf Menschen mit anderen persönlichen Zugängen und interkulturellen Hintergründen haben,
  • Konsequenzen für die eigene Lehr- und Berufspraxis zu erarbeiten.
Dieser Kurs wird unter Einbeziehung der eigenen Lehr-/Lernerfahrungen und mit Fallarbeit gestaltet.
Der Referent arbeitet prozessorientiert nach dem Ansatz der Themenzentrierten Interaktion (TZI nach R. C. Cohn).
Dauer: 16 Arbeitseinheiten
Termin: Mi/Do, 09./10.10.2019; 9-17 Uhr
 
Dauer
2,00 Tage (16 AE)