Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Food4Thought: Lehre International

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Die fortschreitende Internationalisierung der Hochschullehre gewinnt zunehmend an Bedeutung, nicht zuletzt mit Blick auf die akademische Mobilität von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern. Die Veranstaltung zielt darauf ab einen Überblick über den aktuellen Diskussionsstand sowohl im benachbarten Ausland als auch in weiteren Schwerpunktländern zu vermitteln und mögliche Rückschlüsse für Fortbildungsprozesse in Deutschland aufzuzeigen.
Mit der Food4Thought-Reihe wollen wir interessierte Lehrende einladen, formlos bei kleinen Snacks Einblicke in ein bestimmtes Thema zu erhalten. Dabei setzen die Referent/innen erste Impulse und moderieren den anschließenden Austausch. Die Teilnahme ist kostenlos. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltung, per Mail an: info@hdz.uni-mannheim.de
Eine Teilnahme an drei Veranstaltungen sowie eine anschließende Kurzreflexion ermöglichen die Anrechnung von 8 AE für Modul II. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das HDZ-Team der Arbeitsstelle Mannheim.
 
Dauer
0,25 Tage (2 AE)