Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Schriftlich prüfen

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Im Zusammenspiel von Kompetenzen, Lernaktivitäten und Prüfungen (Constructive Alignment) stellen sich folgende Fragen:
  • Welche Prüfungsformate gibt es und welche Funktionen erfüllen sie?
  • Was prüfe ich überhaupt? Und wie formuliere ich die Aufgaben kohärent zu den Lern- und Kompetenzzielen?
  • Wie sind Prüfungen fair und objektiv zu gestalten und zu bewerten?
In diesem Workshop legen wir den Fokus auf schriftliche Prüfungen und werden auf Grundlage der Wechselwirkung von Lehre und Prüfung erarbeiten, wie Aufgaben für schriftliche Prüfungen (wie Klausuren, schriftliche Projektarbeiten, Portfolios etc.) entwickelt und wie die gezeigten schriftlichen Prüfungsleistungen kriteriengeleitet bewertet werden können.
Ziel des Workshops ist es, dass die Teilnehmenden schriftliche Prüfungsaufgaben kompetenzorientiert gestalten und die resultierenden Prüfungsleistungen kriteriengeleitet bewerten können.
Um an Ihrer ganz konkreten Praxis arbeiten zu können, bringen Sie bitte bestehende Klausuren, Prüfungsfragen und -aufgaben, Aufgabenstellungen für Prüfungsleistungen etc. mit in den Workshop. Gut wäre es außerdem, wenn Sie Zugriff auf Modulbeschreibungen und Studienpläne hätten.
 
Dauer
1,00 Tage (8 AE)