Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Microteaching (Blended-Learning-Format)

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Beim Microteaching-Workshop führen alle Teilnehmenden kurze reale Lehrsequenzen vor einer kleinen Gruppe von Peers durch, die zunächst die Rolle der Lernenden einnehmen und im Anschluss daran ein qualifiziertes Feedback geben. Die kollegiale Rückmeldung kann sich beispielsweise auf die Darstellung von Inhalten, die Klarheit der Präsentation, aber auch auf Auftreten, Mimik und Gestik beziehen und somit auf Bereiche, die bei der Evaluation von Lehrveranstaltungen weniger im Fokus stehen. Zahlreiche Studien zeigen, dass Microteaching eine sehr effektive Methode in der Aus- und Weiterbildung von Lehrenden ist.
Bei einer 90-minütigen Vorbesprechung über Adobe Connect findet eine Einführung in die Methode, den Ablauf und die Kriterien für das Feedback statt. Außerdem werden Hinweise zur Vorbereitung der Lehrsequenzen gegeben. Das Microteaching findet am Präsenztag auf der Grundlage eines differenzierten Ablaufschemas statt. Die Teilnehmenden beziehen die Rückmeldungen, die sie zu ihrer Lehrsequenz erhalten, in die Reflexion und die Formulierung einer individuellen Entwicklungsaufgabe ein. Im Anschluss an den Workshop werden die Reflexionsergebnisse verschriftlicht und konkrete Schritte zur Bearbeitung der Entwicklungsaufgabe aufgezeigt.
Online-Vorbesprechung: 07.05.2019, 18 Uhr -19.30 Uhr
Präsenztermin: 24.05.2019, 10.00 bis 18.00 Uhr und individuelle Nachbereitung
 
Dauer
2,00 Tage (16 AE)