Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Lehren und Lernen in multikulturell zusammengesetzten Gruppen

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
In diesem Workshop geht es um die zentrale Frage "wie ich als Lehrende(r) das Lernen von multikulturell zusammengesetzten Lerngruppen fördern kann"? In einem ersten Schritt werden Schlüsselbegriffe der interkulturellen Didaktik (z.B. Fremdheit, Interkulturelle Kompetenz, Stereotypen, Kulturstandards) vorgestellt und hinterfragt. Darauf aufbauend werden konkrete Strategien und Tipps für die Planung, Durchführung und Evaluation einer kultursensiblen Lehre diskutiert. Individuelle Fälle können im Rahmen kollegialer Beratung eingebracht werden.
 
Dauer
1,00 Tage (8 AE)