Regular training, Classroom training, seminar, workshop  Kritische Gesprächssituationen - Wie bleibe ich souverän und überzeugend im Gespräch?

  Description   Dates   Back  
 
Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verwaltung und Technik
 
Voraussetzungen
Wir gehen davon aus, dass die Teilnahme sowie die Kostenübernahme mit Ihrem Vorgesetzten besprochen und genehmigt ist, sofern die Teilnahme im dienstlichen Interesse erfolgt und während der Arbeitszeit erfolgt. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die AGBs gelesen und akzeptiert haben. Sie sind sich vor allem auch der Stornierungsund Umbuchungsmodalitäten bewusst und wissen, dass bei einer Stornierung von 14 oder weniger Kalendertagen vor Seminarbeginn die volle Seminargebühr fällig wird. Eine Stornierung hat schriftlich per Email zu erfolgen.
 
Inhalt
Gespräche unterschiedlichster Art bestimmen unseren Berufsalltag und viele gehen uns leicht von der Hand. Dennoch erlebt jede und jeder immer wieder schwierige Situationen, in denen wir uns fragen: Was hilft im Umgang mit Konfliktgesprächen? Wie bereite ich mich vor? Was ist zu tun, um überzeugend aufzutreten? Wie lässt sich der Gesprächsverlauf steuern?
Sie können dieses Seminar für sich nutzen, um Antworten auf diese und andere Fragen zu erhalten. Sie schulen Ihre Wahrnehmung, Ihre Körpersprache, Ihr persönliches Kommunikationsprofil und trainieren Gesprächstechniken wie Zuhören, Fragen, Umgang mit unsachlichen Angriffen, rationale und emotionale Argumentation. Sie lernen, mögliche Konfliktursachen zu erkennen und zu entschärfen sowie Konzepte für Konfliktgespräche zu entwickeln und anzuwenden und schaffen somit die Basis für gelingende Kommunikation. Dabei ist der genaue Blick auf die jeweilige Situation mit ihren Besonderheiten ein entscheidender Faktor, um auch in kritischen Gesprächssituationen souverän und überzeugend zu bleiben.
Methoden: Impulsreferate, Übungen, Selbstreflexion, Einzel- und Gruppenarbeit, Bearbeitung eigener kritischer Gesprächssituation, Feedback
 
Hinweise
Das Seminar ist zweitägig und findet jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr statt.
Das Seminar kostet 245 Euro pro Person.
 
Preis
245.00 EUR
 
Dauer
2.00 days