Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Betreuung von Abschlussarbeiten der KIT-Fakultät Maschinenbau

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Zielgruppe
Wissenschaftler/innen der KIT-Fakultät Maschinenbau
 
Voraussetzungen
Wir gehen davon aus, dass die Teilnahme sowie die Kostenübernahme mit Ihrem Vorgesetzten besprochen und genehmigt ist, sofern die Teilnahme im dienstlichen Interesse erfolgt und während der Arbeitszeit erfolgt. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die AGBs gelesen und akzeptiert haben. Eine Stornierung hat schriftlich per Email zu erfolgen.
 
Inhalt
Ziel des Workshops ist es, Sie darin zu fördern, Studierende bei schriftlichen Abschlussarbeiten (Bachelor-Arbeit, Master-Arbeit.) zu betreuen. Der Workshop macht die Anforderungen an wissenschaftliche Texte deutlich. Er zeigt Methoden und Verfahren auf, wie Studierende dazu angeleitet werden können, diese Anforderungen umzusetzen. Weiterhin gibt der Workshop Hinweise, wie der Betreuungsprozess effektiv gestaltet werden kann.
Die Vermittlung der Inhalte erfolgt im Wechsel zwischen Input (Dozentenvortrag), Übung (Gruppen- und Einzelarbeit) und Lehrgespräch. Im Vordergrund stehen dabei die Übungen, in denen das Schreiben wissenschaftlicher Texte, die Anleitung Studierender und das Management des Betreuungsprozesses trainiert werden.
 
Hinweise
Bitte beachten Sie, dass dieser Workshop Teil des BMBF-Projektes Hochschuldidaktik im Maschinenbau ist. Anmeldungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der KIT-Fakultät Maschinenbau haben daher Vorrang.
Bei der Anmeldung zu diesem Kurs wird nach Kostenstelle/PSP und Fonds/Geldgeber gefragt. Bitte geben Sie jeweils "Fachtandem" an. Vielen Dank!
Diese Veranstaltung in kostenfrei.
Die Veranstaltung findet von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.
 
Preis
--
 
Dauer
1,00 Tage