Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Warum die Studierenden so sind, wie sie sind - Erkenntnisse für die eigene Lehre

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Zielgruppe
Lehrende des KIT
 
Inhalt
Sozialer Wandel zeigt sich auch an spezifischen, verstärkt auftretenden und manchmal neuen Verhaltensweisen der jeweiligen jungen Generation, z.B. der Studierenden. Zur Planung von Veranstaltungen, die die Studierenden als Adressaten wirklich erreichen, bedarf es Kenntnis dieser Eigenheiten --- möglichst bereits zu dem Zeitpunkt, zu dem man Konzepte für Lehrveranstaltung entwickelt. Was nun genau hat sich bei der neuen Studentengeneration verändert? Kann man valide beschreiben, welche Veränderungen zu bemerken sind …und welche Folgerungen daraus zu ziehen sind? Der Referent berichtet von Studien und eigenen Erhebungen und zeigt methodische Konsequenzen auf.
 
Hinweise
Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet von 17:00 - 19:00 Uhr statt.
 
Preis
--
 
Dauer
2,00 Stunden