Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Ganzheitliches Zeit- und Selbsmanagement

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verwaltung und Technik
 
Voraussetzungen
Wir gehen davon aus, dass die Teilnahme sowie die Kostenübernahme mit Ihrem Vorgesetzten besprochen und genehmigt ist, sofern die Teilnahme im dienstlichen Interesse erfolgt und während der Arbeitszeit erfolgt. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die AGBs gelesen und akzeptiert haben. Sie sind sich vor allem auch der Stornierungsund Umbuchungsmodalitäten bewusst und wissen, dass bei einer Stornierung von 14 oder weniger Kalendertagen vor Seminarbeginn die volle Seminargebühr fällig wird. Eine Stornierung hat schriftlich per Email zu erfolgen.
 
Inhalt
Der schnelle Zeitgeist unserer heutigen Wissensgesellschaft, die zunehmende Komplexität und die digitalen Möglichkeiten erfordern von uns, dass wir unsere Arbeitsergebnisse in immer kürzerer Arbeitszeit erbringen. Es wird von uns direkt gefordert (oder indirekt erwartet), dass wir die Qualität, die Quantität und die Geschwindigkeit unserer Arbeitsleistung stetig steigern.
Kurzfristig kann uns diese höhere Belastung zu höherer Handlungsbereitschaft motivieren. Manche Menschen erbringen sogar nur unter Druck gute Leistungen. Gleichzeitig versetzt die höhere Belastung uns aber auch in einen zusätzlichen Arbeitsstress, der in anderer Weise kompensiert werden will, damit wir nicht ausbrennen.
Es gilt, sich auf das Wesentliche zu beschränken, sprich auf die Beantwortung der Frage: "Was muss jetzt / heute unbedingt von mir erledigt werden und mit wie viel Güte bzw.Perfektion? Es geht um eine gute Balance zwischen Effektivität und Effizienz. Demnach kann strukturiertes und fokussiertes Arbeiten - und damit vermeintlich "weniger" arbeiten - nicht nur produktiver sein, sondern letztlich auch zu besseren Entscheidungen und Ergebnissen führen. Entschleunigung, Bedachtheit und Stille bekommen aktuell wieder eine ganz neue Wertigkeit, weil der Tempo-Wahn sie notwendiger Weise wieder ins Blickfeld rückt - Zeit hat Wert!
Ganzheitliches Zeit- und Selbstmanagement bedeutet, eine Balance zwischen Berufs- und Privatleben herzustellen, um schlussendlich insgesamt eine höhere Lebenszufriedenheit zu erreichen. Dies zu wollen und zu tun, ist der Anfang eines Prozesses, in den Sie durch dieses Seminar einsteigen können. Nach diesen beiden Tagen wird nicht alles anders sein und sofort funktionieren - doch Sie werden Ideen haben, was Sie wie verändern wollen und verändern können, um dem übergeordneten Ziel: "Mehr Arbeits- und Lebenszufriedenheit" schrittweise näher zu kommen.
 
Hinweise
Das Seminar ist zweitägig und findet jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr statt.
Das Seminar kostet 325,00 Euro pro Person.
 
Preis
325,00 EUR
 
Dauer
2,00 Tage